Artikelnummer: 62211

Delegation in der zahnärztlichen Praxis

VE: Stück

5,35 €
zzgl. Versandkosten (Standard)
Auf Lager

Für eine Rücknahme muss das Produkt original verpackt und ungeöffnet sein.

In diesem Werk werden Grundlagen zur Delegation beleuchtet und deligierbare und teildeligierbare Leistungen in einer Zahnarztpraxis definiert.
Die Delegation ist für Behandler eine große Erleichterung, sie unterliegt jedoch bestimmten rechtlichen Vorgaben. Mit vorliegendem Titel wird Zahnärzten nicht nur eine profunde und leicht verständliche Entscheidungsunterstützung an die Hand gegeben, sondern auch ein rechtssicherer Leitfaden für den qualifikationsbezogenen Einsatz der Praxismitarbeiter zur Verfügung gestellt, der den Berufsalltag erleichtert.

Hinweise zu deligierbare Leistungen und deren Abrechnungspositionen runden das Werk ab.

Aus dem Inhalt:

Delegationsbegriff im zahnärztlichen Heilberuf
Ziele, Sinn und Nutzen der Delegation
rechtliche Bedingungen
BZÄK-Delegationsrahmen
Prophylaxe-Praxisshop
Abrechnungsziffern, deren Leistungsinhalt und Delegationsfähigkeit